Yoga Anatomie Workshop Schwerpunkt Bewegungsapparat am Sa. 23.11. und So. 24.11.2019 mit Boris Alexander Patek

Yoga Anatomie – Grundlagen
Dieser Kurs richtet sich an Yogalehrer/innen und interessierte Yogaschüler/innen.

Der Schwerpunkt dieses Wochenendes ist der Bewegungsapparat. Es geht um ein grundlegendes Verständnis darüber, welche Kräfte in den Yoga-Asanas auf den Körper wirken.

Die Inhalte sind:

  •  die Wirbelsäule als zentrale Achse und ihre Bewegungen
  • das Zusammenspiel von Muskeln, Knochen und Gelenken in den Asanas
  • besonderer Fokus auf den unteren Rücken, die Brustwirbelsäule und den Nacken
  • Bandhas und ihr Bezug zur Wirbelsäule
  • welche Spannungsmuster entstehen durch tonische und phasische Muskulatur
  • der Unterschied zwischen Dehnung und Kompression
  • die Rolle der Tiefenmuskulatur in den Yogahaltungen
  • Das Extremitätenskelett: die Gelenke Knöchel, Knie, Hüfte, Handgelenke, Ellenbogen, Schulter
  • Energetische Anatomie: was ist darunter zu verstehen und welchen Einfluss hat sie in verschiedenen Yogatraditionen
  • Erörterung spezieller Fragen der Teilnehmer

Alle Inhalte werden in Bezug auf die Yogapraxis praktisch umgesetzt und erfahrbar gemacht.
Jeder Teilnehmer soll nach diesem Workshop in der Lage sein, die Praxis zu vertiefen und konkret an individuelle Bedürfnisse anpassen zu können.

Boris-Alexander Patek

  • Yogalehrer und Heilpraktiker
  • Dipl. Sozialpädagoge
  • mehrjährige Ausbildung mit Anerkennung der Krankenkassen
  • Körpertherapeut
  • Seminarleiter für Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation

Boris praktiziert seit Anfang der 90er Jahre Yoga und ist durch viele verschiedene Yogastile beeinflusst worden. Seine Tätigkeit als Heilpraktiker und seine Erfahrungen in struktureller Körperarbeit prägen seinen Yogaunterricht und lenken den Schwerpunkt auf ein individuelles und damit körpergerechtes Üben der Asanas.

Yogalehrer: Boris Patek
Datum: Sa. 23.22.2019 und So. 24.11.2019
Uhrzeit: 9:00 – 15:30 Uhr
Kosten: 175,- €