Yoga-Events

Yoga-Events

Hier erfahren sie alles über unsere geplanten Aktivitäten, neue Kurse und spannende Yoga Events!

Hormonyoga: Regelmäßiger Kurs Mo. 17.30 – 18.45 Uhr mit Elisabeth Wilkes

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues ist eine natürliche Behandlungsmethode von Krankeits- und Unwohlseinsymptomen, die durch die Reduzierung der Hormonproduktion des weiblichen Körpers zur Zeit der Menopause auftreten. Das Ziel des HY ist es, den Hormonspiegel, insbesondere den Östrogenspiegel auf einem moderaten höherem Niveau zu halten oder dieses wieder herzustellen, um dadurch negative Erscheinungen der Menopause, wie Hitzewallungen, trockene Scheide, vermindertes sexuelles Verlangen, Abnahme der Knochendichte, Mattheit und Lustlosigkeit zu reduzieren oder ganz zu beheben. Die Wirksamkeit dieser Methode hat Dinah mit einer eigenen Studie untersucht. Sie ermöglicht jeder Frau vollständig auf Hormonersatzpräparate zu verzichten.

Das HY kann auch bei unerfülltem Kinderwunsch (aufgrund hormoneller Dysbalancen) und verfrühter Menopause, sowie bei starkem prämenstruellem Symptom auch bei jungen Frauen eingesetzt werden.

Termin: immer Mo. 17.30 – 18.45 Uhr
Datum: ab 06.11.2023
Preis: 12,50 €
Ort: Lernen in Bewegung
Kursleiterin: Elisabeth Wilkes

Sie wissen nicht, ob der Kurs für Sie geeignet ist?
Weitere Informationen gibt es auch telefonisch unter 030-38108093.

Der ventrale Vagus – Übungen für ein ausgeglichenes Körper- und Nervensystem nach Stanley Rosenberg mit Miriam Datt am Fr. 23.02. – Sa. 25.02.2024 in Passau

Ausgehend von den Übungen von Stanley Rosenberg widmen wir uns in diesem Workshop dem Vagusnervsystem. Seit Veröffentlichung der Polyvagaltheorie durch Stephen W. Porges  1996 lesen und hören wir zunehmend in vielen Veröffentlichungen und Querverweisen von der heilsamen Kraft des Vagusnerves und wie einfache Übungen das seelisch-körperliche Gleichgewicht wiederherstellen können. Diese einfachen Übungen und Behandlungen können bei einem Bündel psychischer und physischer Erkrankungen Linderung herbeiführen. Beispielsweise bei Migräne, Herz-Kreislaufproblemen, Bluthochdruck, Asthma, COPD, Angstzuständen, Depressionen und Traumatas. Insbesondere in der Traumatherapie besteht großes Interesse, Erkenntnisse der Polyvagaltheorie in die Behandlungen einzubinden also auch die körperlichen Übungen für die psychische Behandlung mitzunutzen.

Stanley Rosenberg hat aus seiner Arbeit als Körpertherapeut heraus einige Übungen und Behandlungstechniken entwickelt, die wir in diesem Workshop lernen möchten.
Die meisten Techniken in diesem Kurs sind zur Selbstanwendung geeignet, einige wenige besser in Partnerarbeit oder in der Anwendung durch Körpertherapeuten ausführbar.

Der Kurs richtet sich sowohl an Patienten/Betroffene, die aus Eigeninteresse die Techniken lernen möchten, als auch an Therapeuten und Yogalehrer/innen, die mit Gruppen oder in der Einzebehandlung damit arbeiten möchten.

Miriam Datt


Miriam Datt ist Yogalehrer/in, Kinderyogalehrer/in und Cantienicatrainer/in ®  und unterrichtet bei Lernen in Bewegung in der Yogalehrerausbildung. Im Zuge Ihrer yogabasierten, ganzheitlichen Betrachtung des Körpers und der Psyche beschäftigt sie sich seit mehreren Jahren mit dem Vagusnervkomplex und bindet geeignete Übungen in Ihren Unterricht und Einzelcoachings ein. Von Solveig Hoffmann hat sie einige grundlegende Vagus-Techniken erfahren und von Annette Strattmann die Übungen von Stanley Rosenberg noch einmal praktisch in einer Fortbildung gelernt. Dieses Wissen möchte sie gerne mit allen Teilnehmer/innen teilen.

Datum: Fr. 23.02. und Sa. 24.02.2024
Uhrzeit: Fr.: 18.00 – 20.30 Uhr und Sa.: 09.00 -16.30 Uhr
Ort: Yogaschule Passau
Referentin: Miriam Datt
Preis: 150,- €
Anmeldung:Anmeldung_Vagusnerv_Miriam Datt_Passau

Therapeutisch-einfache Yogastunde, Fr. 10.00 – 11.30 Uhr

Sie wollten schon immer Yoga ausprobieren doch trauten sich aufgrund Ihrer Vorgeschichte (künstliche Gelenke, Rheuma, chronische Schmerzen) nicht?

Sie praktizieren bereits Yoga, doch manch eine Stellung schafft mehr Probleme als Linderung?

Sie sind auf der Suche nach einer entspannten Hatha-Yoga-Stunde ?

Dann sind sie richtig!

Lassen Sie sich mitnehmen in eine Zeit der Entdeckung des Körpers und eigenen Selbst.

Die therapeutische Stunde von Eric Hauptkorn wird während seiner Elternzeit von Lieselotte Wertenbruch verteten. Sie findet statt:

Fr. 01.09. – 27.10.2023

Im Anschluß übernimmt wieder Eric diese Stunde in gewohnter Weise:
In dieser therapeutischen Yogastunde biete ich:

  • Gezielte an Ihre Konstitution angepasste Yoga-Asana/Körperstellungen
  • Gezielte Entspannungstechniken zum Genießen und Runterkommen zu jeder Stunde
  • Gezieltes Hatha-Yoga mit physiotherapeutischer Beratungsgrundlage
  • Familäre Gruppengröße bei max. 8 Teilnehmer/innen
  • Eine individuelle Yoga-Zeit mit Berücksichtigung der eigenen Vorgeschichte
  • Gezielte Atemlenkung und deren entspannende Wirkung auf den Körper

Entspannung, Entschleunigung und das Lösen von Blockaden setzen wir als Ziel.

Zu meiner Person:

Ich bin Eric Physiotherapeut seit 2011 und Hatha-Yogalehrer seit 2019. Mein Wunsch ist es, über die ausgleichende Wirkung, die Yoga mit sich bringt, mehr Wohlbefinden und Körper/Geist Verbindung in die Welt zu bringen.
Ich möchte die Teilnehmer/innen individuell unterstützen, wenn sie das Gefühl haben, die eigenen Hürden sind zu groß, um eine Praxis wie Yoga zu beginnen.

Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich, Sie auf der Yoga-matte begrüßen zu dürfen.

Termin: Fr. 10.00 – 11.30 Uhr ab Februar 2023
Kosten: Einzelne Stunde: 14,50 €, 5er Karte=70,- €, 10 er Karte= 125,- €

Info und Anmeldungen: E-Mail-Adresse ist verborgen, bitte aktivieren Sie JavaScript!
Tel.: 030 – 381 080 93

 

 

Unsere aktuellen Yoga Präsenz- und Hybrid-Stunden

Liebe Yogis und Yoginis,

in unsere Live-Yogastunden könnt ihr  ohne Voranmeldung kommen und teilnehmen. Wir freuen uns auf Euch.

 

Die Stunden finden statt:

1. Offene Cantienica-Stunde
Di. 9:30 – 10:30 Uhr Cantienica mit Miriam
hybrid

Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/842482167

Meeting-ID: 842 482 167

2. Offene Hatha-Yoga
Mi. 10.00 – 11.30 Uhr Hatha-Yoga mit Nika
Mi. 18:00 – 19:30 Uhr Hatha-Yoga mit Andrea
Mi. 17:30  – 19:00 Uhr Hatha-Yoga mit Ramani online,
Do. 19:30 – 21:00 Uhr Hatha-Yoga mit Miriam hybrid
Fr. 16:00 – 17:30 Uhr Hatha-Yoga mit Stefan
So. 18.00 – 19.45 Uhr Deep-Yoga mit Stefan vor Ort

Zoom-Meeting beitreten (nur Mi. 17.30 und Do.19.30 Uhr)
https://zoom.us/j/83038539356

Bis bald in der Weimarerstraße,

Love and Light Stefan und Miriam

DeepYoga mit Stefan Datt Fr. 16.00 – 17.45 Uhr

es gibt ab sofort wieder neue Freitags-Workshops mit Stefan Datt.

In diesem Workshopkurs, der wie gewohnt mit der Zehnerkarte besucht werden kann,  überrascht uns Stefan mit neuen und kreativen Yogatechniken und Themen. Da geht es um…

Yoga classic: je 30 Minuten Asanas, Pranayama & Meditation – 23.02.2024
High intensity class – crush on yoga – 15.03.2024
Entwickele innere Stärke – Blumen für Ganesha – 12.04.2024
Yoga im Klangbad mit Monochord & Gongmeditation – 19.04.2024
Bija Mantras and mystic Mudras – 26.04.2024
Yoga-Praxis & ayurvedische Heilpflanzen (mit Proben) – 03.05.2024
Feuer-Yoga & Siva Puja – 17.05.2024
Partner-Yoga & helfende Hände – 24.05.2024
Advanced Clarity Pranayama – 07.06.2024
Slow Yoga mit erlesener Klassik – 14.06.2024
Yoga + Rosenbergs Vagus Techniken – 21.06.2024
Tiefes Faszien-Yoga plus Faszien-Rolle – 05.07.2024
12 Asanas – 12 Kirtans – 12. 07.2024
Anahata-Yoga, Krishna Puja & Love Shower – 06.09.2024
Sri Yantra Yoga mit Tratak – 13.09.2024
„Light of Love“ – the Gayatri Vidya – 27.09.2024
Advanced clarity Pranayama II – 08.11.2024
Yoga mit Live-Musik-Überraschungs-Konzert – 15.09.2024
„Blindfolded Yoga“ mit verbundenen Augen – 22.11.2024

Teilnahme ohne Anmeldung, einfach vorbei kommen und mitmachen!

Time: Fr. 16.00 – 17.45 Uhr
Kosten: 14,50 € oder Zehnerkarte